Loading color scheme

Sieg im dritten Meisterschaftsspiel

Mit einem stark dezimierten Kader sind wir am Freitag 6. März um 18:00 Uhr nach Zollikon gefahren. Nach der Ankunft und einer kleinen Besprechung durften wir auch schon ins Wasser, um uns warm zu machen. Um 20:30 Uhr wurde das Spiel gegen den Zolliker Gegner Aquastar angepfiffen.

Wir starteten solide in der Verteidigung und konnten den ersten Treffer im Spiel erzielen. Doch unser Gegner antwortete prompt mit zwei Toren. Wir liessen uns aber nicht runterkriegen und so konnten wir das erste Viertel mit 4:3 für uns entscheiden.
Das 2. Viertel begann wieder gleich wie das erste, wir kämpften um jeden Ball, doch das Glück war leider nicht sonderlich auf unserer Seite. Deswegen stand es in der Halbzeit nur 8:7 für uns. 
In der zweiten Hälfte zeigten wir aber unser Können. Mit einer super Zone, die wir mit unserem Trainer Janos eintrainiert hatten, konnten die Gegner nichts auszurichten. Wir eroberten unzählige Bälle und schossen vorne die Tore und so ergab sich dann auch der Schlussstand von 15:11 für uns.
Der erste Sieg dieser Saison war uns somit gelungen. Jetzt gilt es nach vorne zu schauen und weiter so hart zu trainieren. Schon morgen am Samstag 7.3.20 werden wir uns zum nächsten Meisterschaftsspiel gegen sie Stadtmannschaft Zürich in Leimbach treffen.

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of this site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive Module Information